RANJA

Ranja durfte im November aus Rumänien ausreisen und ist aktuell auf einer Pflegestelle in Berlin. Sie ist ein typischer Welpe, aufgeweckt und äußerst neugierig. Am liebsten würde sie gleich alles beschnuppern und anknabbern. In der Wohnung zeigt sie sich selbstbewusst und verspielt, auf Spaziergängen ist sie noch etwas unsicher und orientiert sich derzeit sehr an dem mit im Haushalt lebenden älteren Hund, aber auch immer mehr an den Menschen. Mit selbstbewusster Führung wird sie ihre Unsicherheiten sicher schnell

ablegen können. Bei Hundebegegnungen ist Ranja zunächst zurückhaltend, bis die Neugier siegt. Anderen Menschen gegenüber ist sie schnell aufgeschlossen, zeigt sich sehr freundlich und lässt sich am liebsten ewig den Bauch kraulen. Sie lernt sehr schnell dazu und wir suchen für den kleinen Wirbelwind Menschen, die sich darauf freuen mit ihr zu arbeiten und denen bewusst ist das ein junger Hund viel Freude bringt, aber durchaus auch anstrengend sein kann. Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Selbstauskunft von dir!

Geschlecht weiblich

geboren ca. 06/2022

Größe ca. 41 cm

kastriert ja

Status auf einer Pflegestelle

Standort Berlin

sucht Zuhause

Patenschaft frei

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über RANJA erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?