PRETA

Preta wurde als Welpe mit ihren drei Geschwistern von einer privaten Tierschützerin bei einem verlassenen Haus gefunden und versorgt. Irgendwann waren sie dort nicht mehr sicher und in unserem Partnertierheim wurde ein Zwinger frei, sodass die vier Welpen einziehen konnten. Inzwischen sind sie erwachsene Hunde und suchen nun schon länger nach ihrem eigenen Zuhause. Preta hatte wie ihre Geschwister leider trotz allem nicht viel Menschenkontakt gehabt und das merkt man ihr leider sehr stark an. Sie ist sehr scheu und ängstlich und zittert, sobald jemand Neues ihren Zwinger betritt.

Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und orientiert sich stark an ihnen. Für Preta wäre ein Zuhause bei sehr hundeerfahrenen Menschen wichtig, die ihr mit viel Feingefühl, Geduld und Liebe zeigen, wie schön das Leben mit uns Menschen sein kann und die ihr die Zeit geben, die sie braucht, um Vertrauen aufzubauen. Angsthundeerfahrung ist hier ein Muss, sowie ein Leben in einer sehr ruhigen Umgebung, da sie bisher kaum Umweltreize kennengelernt hat und eine Stadt sie zusätzlich überfordern würde. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, wäre sicher eine große Hilfe. Kinder sollten ebenfalls nicht im Haushalt sein.

Geschlecht weiblich

geboren ca. 08/2019

Größe ca. 43 cm

kastriert ja

Status im Tierheim

Standort Rumänien

sucht Pflegestelle oder Zuhause

Patenschaft frei

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über Preta erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?