PHIPHINA

Phiphina blieb mit ihrer Mutter Phiphi nach einer Kastrationsaktion bei unserem Partnertierheim. Die beiden lebten zuvor auf einem Firmengelände. Die junge Hündin ist in ihrer Zeit im Shelter schon etwas aufgetaut und zutraulicher geworden. Wenn sie Menschen noch nicht kennt zeigt sie sich interessiert und noch etwas zurückhaltend. Nach ein paar Tagen taut sie aber auf, begrüßt einen freudig und lässt sich streicheln.

Sie gibt sogar leise Laut von sich, wenn sie ihr bekannte Menschen sieht und sich darüber freut. Wir wünschen uns für Phiphina einen eher ruhigen Haushalt, gerne auch in einer ruhigen Umgebung damit die vorsichtige Hündin ganz in ihrem Tempo alles erkunden kann. Wir glauben, dass sie schnell auftauen wird, da sie wirklich sehr neugierig ist.

Geschlecht weiblich

geboren ca. 10/2018

Größe ca. 40 cm

kastriert ja

Status im Tierheim

Standort Rumänien

sucht Pflegestelle oder Zuhause

Patenschaft frei

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über PHIPHINA erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?