OLGA

Olga ist eine wirklich sehr scheue und schreckhafte Hündin. Sie geht sehr auf Abstand, wenn man mit ihr im Auslauf ist und orientiert sich an den anderen Hunden und versucht im Hintergrund zu bleiben. Olga würden wir nur zu einem souveränen Ersthund vermitteln, der ihr bei der Eingewöhnung eine

große Hilfe bietet und auch nur zu erfahrenen und geduldigen Menschen, die bereits im Umgang mit sehr scheuen Hunden geübt sind. Auch sollte das Umfeld ruhig und ländlich sein, da die Reize der Stadt Olga überfordern würden und das in Bezug zum Vertrauensaufbau und Selbstvertrauen kontraproduktiv wäre.

Geschlecht weiblich

geboren 07/2019

Größe ca. 49 cm

kastriert ja

Status im Tierheim

Standort Rumänien

sucht Pflegestelle oder Zuhause

Patenschaft frei

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über OLGA erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?