LUNA

Luna ist noch etwas ängstlich und lässt sich nicht anfassen, ist aber freundlich und lieb mit Artgenossen. Sie ist keinesfalls aggressiv, versteckt sich aber bei ihr Unbekanntem. Sie hat vor allen Menschen Angst und kann nicht berührt werden. Jedes Mal, wenn wir ihr die Entwurmung und jährliche Impfung verabreichen, mussten wir sie betäuben. Aber wir denken, wenn sie aus dem Tierheim raus

und in eine andere Umgebung kommt, kann sich ihr Verhalten ändern. Mit Geduld und Zeit wird sich das bestimmt geben. Ein liebevolles Zuhause mit einem oder mehreren Hunde als Gesellschaft wären sicherlich hilfreich. Luna sollte zu hundeerfahrenen Menschen kommen, die bereits Erfahrung im Umgang mit scheuen und ängstlichen Hunden haben und auch wissen, dass es länger dauern kann bis eine Vertrauensbasis geschaffen ist.

Geschlecht weiblich

geboren ca. 04/2010

Größe ca. 55 cm

kastriert ja

Status im Tierheim

Standort Rumänien

sucht Pflegestelle oder Zuhause

Patenschaft frei

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über Luna erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?