BALERINA

Balerina lebte ursprünglich auf der Straße und ist schon sehr lange in unserem Partnertierheim. Sie wird bisher entweder nicht viel Gutes mit uns Menschen erlebt haben oder mit wenig Menschenkontakt aufgewachsen sein, denn sie ist nach wie vor sehr scheu. Sobald sie uns Menschen sieht, würde sie am liebsten flüchten. Wenn man sich etwas mehr mit ihr beschäftigt, nimmt sie auch Leckerli, aber an Anfassen ist wirklich noch nicht zu denken. Balerina bräuchte Menschen, die zum einen sehr erfahren mit ängstlichen Hunden sind und sie vor allem in ihrem Tempo ankommen lassen. Wir würden sie nur an Menschen mit Haus und sicher eingezäuntem Grundstück vermitteln, da man mit ihr in der ersten

Zeit nicht spazieren gehen kann. In einen streng getakteten Alltag mit vielen Menschen und wo sie nach wenigen Wochen voll „funktionieren“ muss, wird Balerina definitiv nicht reinpassen und glücklich sein. Ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause wäre zudem Pflicht, da sie sich sehr an anderen Hunden orientiert und ihr Einstieg in ihr neues Leben somit leichter wäre. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich zudem im Shelter sehr gut. Für Balerina wäre auch ein Lebenshof toll, wo sie so sein kann, wie sie ist und von ihr nichts spezielles erwartet wird. Wir wissen wie schwer es ist für solche speziellen Charaktere ein Zuhause zu finden, wollen es aber dennoch nicht unversucht lassen.

Geschlecht weiblich

geboren 05/2011

Größe ca. 52 cm

kastriert ja

Status im Tierheim

Standort Rumänien

sucht Pflegestelle oder Zuhause

Teil-Patenschaft Samantha Wiemer

Teil-Patenschaft G. Funke-Rottbauer

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über BALERINA erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?