ADA

Seit dem 16. Mai 2021 auf einer Pflegestelle:

Ada ist unser kleiner, freundlicher Sonnenschein. Sie kommt ursprünglich aus Rumänien, wo sie ihre ersten Jahre vermutlich als Straßenhündin verbrachte. Sie wurde von unserer privaten Tierschützerin Michaela gefunden und die letzen Jahre liebevoll betreut, soweit das bei knapp 40 Hunden eben klappt. Viel kennengelernt hat sie dementsprechend nicht und war die letzten Jahre sehr reizarm untergebracht. Ihre erste Woche verbrachte sie in Berlin auf einer Pflegestelle. Hier lernte sie Basics wie z.B. ein Geschirr zu tragen, an der Leine zu gehen, bzw. überhaupt rund um die Uhr Menschen in ihrer Nähe zu haben. Ada taute mit ihren Pflegemenschen schnell auf und genoß jede kleine Form von Aufmerksamkeit & Streicheleinheiten. Da sie in der Stadt jedoch sehr gestresst war und dies tendenziell mehr zu als abnahm, durfte Ada auf unseren Hof zwischen Berlin und Leipzig ziehen. Hier lebt sie momentan zwischen 8 anderen Hunden, so wie sie es bei Michaela bereits kannte und fühlt sich hier sichtlich wohl. Sie ist eine sehr freundliche Hundedame, die fein kommuniziert und sehr sanft und defensiv mit anderen Hunden umgeht. Ein ruhiger Zweithund im neuen Zuhause würde sie sicherlich freuen, ist aber kein Muss! Sie fängt inzwischen an ihre verspielte Seite zu zeigen und wirkt generell deutlich jünger als 9,5 Jahre.

Allerdings hat sie momentan noch wenig Kondition und deutliches Übergewicht, was sich natürlich in den nächsten Monaten durch kontinuierliche Bewegung und Diätfutter ändern wird. Da sie nach mehr Belastung an manchen Tagen lahmte, wurde die Maus beim Tierarzt vorgestellt und geröntgt. Sie hat im linken Ellbogen altersbedingte Arthrose, die vor allem durch ihr momentanes Übergewicht verschlimmert wurde. Sie braucht derzeit keine Schmerzmedikamente und das A und O sind jetzt die Gewichtsreduzierung. Ada sucht grundsätzlich gemütliche Menschen, gerne auch Rentner, die die verschmuste Hündin mit viel Liebe, kleinen Spaziergängen und Streicheleinheiten verwöhnen. Für sehr sportliche oder aktive Menschen wäre Ada definitiv zu ruhig. In neuen Situationen ist sie kurz nervös & ängstlich, lässt sich dann aber leicht überzeugen, indem man einfach weitergeht und entspannt sich dann auch schnell. Sie braucht Menschen, die gelassen und souverän bleiben und ihr die nötige Ruhe vermitteln. Sie ist im Kern eine sehr sanftmütige Hündin, die auch zu eher unerfahrenen Menschen, auch mit Kindern ab etwa 10 Jahren könnte. Wichtig ist, dass ihre neue Familie ruhig lebt, am liebsten ländlich oder in einer sehr ruhigen Wohngegend und am besten mit einem Garten. Wir hoffen sehr, dass sich für Ada eine sanfte & einfühlsame Familie findet, wo die Maus ganz ankommen darf.

Geschlecht weiblich

geboren 11/2011

Größe ca. 47 cm

kastriert ja

Status auf einer Pflegestelle

Standort bei Berlin 

sucht Zuhause

Patenschaft frei

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Für diesen Schützling  kannst du noch eine Patenschaft übernehmen! Mit Patenschaften unterstützt du deinen Schützling direkt mit einer oder regelmäßigen Spenden. Diese werden für Tierarztkosten, Futter und sonstige Ausgaben verwendet. Außerdem besteht die Möglichkeit dich als Pate auf unserer Seite zu listen und du bekommst, wenn gewünscht, jederzeit Auskunft, wofür wir dein Geld verwenden.

Du willst mehr über ADA erfahren oder hast generelle Fragen bezüglich einer Adoption oder anderen Themen?